Neudorff Wildgärtner Genuss - Lisa-Freundeskreis

Mal was ganz anderes ist im Testpaket von Lisa-Freundeskreis für das
Testprojekt Neudorff "Wildgärtner Genuss "
‪#‎WildgärtnerGenuss‬
Mit dabei ist:
2× Wildgärtner Genuss Wild-Salat Samenmischung
5× Wildgärtner Genuss Essbare Blüten Samenmischung
1× Azet Düngesticks für Kräuter (40Sticks)
10× Wildgärtner Flyer
3× Lisa - Zeitschriften
1× Testerbroschüre


Da ich ja einen Garten habe, hab ich mich natürlich sehr gefreut mitmachen zu dürfen, ich hab zwar schon viele Sämereien ausprobiert, aber Essbare Blüten und Wildsalat von NEUDORFF waren noch nicht dabei. 
Da heißt es jetzt, aussäen, gießen, abwarten und was schönes draus Zaubern.
Nun hab ich das Beet schön vorbereitet und mir alles was ich brauche zurecht gelegt und schon kanns losgehen.

 Als 1. waren die Wildgärtner Genuss Essbare Blüten Samenmischung dran.
Die Verpackung finde ich schon sehr ansprechend,da es Samen sind:
* mit heimischen Wildkräutern
* ohne Gentechnik
* hergestellt in Deutschland
Die
Wildgärtner Genuss Essbare Blüten Samenmischung 
von NEUDORFF enthällt Samen von :
* Wilden Stiefmütterchen
* Kornblume
* Ringelblume
* Borretsch
* Schabziger Klee
* Fruchttagetes

Man kann sowohl in Balkonkästen, Töpfe, Kübel als auch ins normale Beet aussäen.


Das schöne bei der Samenmischung ist, das Vermiculit als natürliche Aussaathilfe beigemischt ist, somit lässt sich der Samen gleichmäßiger verteilen.
Nach dem aussäen wird alles leicht mit Erde bedeckt und angegossen.
Als nächstes war die 
Wildgärtner Genuss Wild-Salat Samenmischung von
NEUDORFF an der Reihe.
Auch diese Verepackung verspricht viel, denn auch dort sind die Samen:
* mit heimischen Wildkräutern
* ohne Gentechnik
* hergestellt in Deutschland
In dieser befinden sich 2 Keimschutzpackungen mit Saatgut verschieden Wildkräuter:
* Spitzwegerich
* "Krauser" Basilikum
* Wilder Sauerampfer
* Hirschhornwegerich
* Kleiner Wiesenknopf
* Wilde Rauke
 Auch diese Samenmischung kann in Bälkonkästen, Töpfe, Kübel oder im Garten ausgesät werden.

 Da es ja noch ganz schön frisch draussen war, wo ich die Samen unter die Erde gebracht habe, 
habe ich sie vorsichtshalber mit einem Folientunnel abgedeckt.

Und siehe da, die ersten kleinen Pflänzchen von der Wildsalat- Mischung lassen sich schon sehen.



Nun heißt es geduldig sein und abwarten und dann Rezepte von NEUDORFF ausprobieren.
Ihr könnt ja solange mal dort vorbei schauen, bis ich was neues zu berichten habe ;)

Beliebte Posts aus diesem Blog